Kampftraining und Sensibilisierung

Dieser Termin wurde am 17. Dezember 2021, 16:37 von Casi aus folgendem Grund abgesagt: Zu wenig Rückmeldungen.

Von der Kunst am Schwert


Die Art und Weise ein Schwert zu führen, mag sich von Stand zu Stand unterscheiden. Dennoch gibt es gerade beim Larp einige dinge auf die man achten sollte. In diesen Runden geht es von Einzelkämpfen bis hin zu kleineren Schlachten ein Gefühl für seine Waffe und die Übung mit ihr Umgehen zu können zu erlangen.

Jeder ist hier Willkommen. Bitte richtet es ein das wir Pünktlich zusammen kommen. Eher gehen ist kein Problem.


Nehmt bitte wenn vorhanden eigene Waffen mit. Ein kleiner Fundus ist vorhanden für alle die noch gar nichts haben. Jedoch ist es immer von Vorteil mit seiner eigenen Waffen zu Trainieren.

Denkt bitte an Getränke!


:!: Aufgrund der Aktuellen Niedersächsischen Bestimmungen: "Kontaktbeschränkungen für private Treffen unter freiem Himmel auf bis zu 15 Personen ohne 2G" :!:

:!: Bitte bringe einen vorher gemachten, mit Name, Datum und Uhrzeit beschrifteten Schnelltest mit! Danke. Wir tragen wie beim Kämpfen für uns und vor allem für andere mit die Verantwortung! :!: