Ebenfels Con (Start der 2. Kampagne)

Weitere Infos auf unserer Homepage. Es sind allerdings nur noch NSC-Plätze frei.


Seit fünf Zyklen garantiert die magische Kuppel den Schutz der Grafschaft Ebenfels, was
vorrangig den Abenteurern aus fernen Landen zu verdanken ist. Seit dem Tode Helenas
werden die Geschicke der Grafschaft von ihrem Bruder Edward und seiner – nunmehr
angetrauten - Frau Heren gelenkt. Da sie die Schwester des Königs von Ruit ist, bestehen zu
dem weit entfernten Fürstentum enge Beziehungen. Es besteht ein statisches Portal um den
Handel aufrecht zu erhalten. Die inneren Streitigkeiten sind nach dem Tode der Gräfin gelöst
worden, dennoch gibt es weiterhin neidische Blicke von außen, denn Sayadina, Herzogin der
Thyomar, hat zwar den Krieg verloren, aber nicht ihr Interesse an der Grafschaft und der
benachbarten Baronie Rothenwald. Ein erster Versuch durch Intrige die Macht an sich zu
reißen ist zwar gescheitert, dennoch wird sie so schnell nicht aufgeben. Sicherlich gibt es
schon bald wieder einen Grund die Streiter zu sich zu rufen…
Dies jedoch soll erneut ein froher Anlass sein sich zu treffen und zu feiern. Der
Bürgermeister Isildur möchte seine Elbin Aurin zur Frau nehmen. Wie es der Zufall will, wird
auch die älteste Dame der Grafschaft – Edwards Großtante Rieke – am selbigen Tage ihren
einhundertzweizigsten Jahrestag begehen. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und
dass die Festivitäten ohne Störungen vonstatten gehen.
Aufgrund eines Übergriffs seltsamer Pflanzenwesen mussten beide Festivitäten nämlich auch
Rike’s 100ster um zwei Jahre in den 2.999en Zyklus D.Z. verschoben werden.
Allgemeine Infos
Neue Kampagne – neues Gelände. Wir haben diesmal ein Freizeitheim im Saterland an der
B72 ausgewählt mit einem großen Zeltplatz der von Wald umschlossen ist. Die
Unterbringung der NSC erfolgt im nahen Hauptgebäude in Mehrbettzimmern. Am Gelände
befindet sich ein schmaler Fluss. Gegebenenfalls sind Kanus vorhanden. Das Gelände wird
ausschließlich durch uns genutzt. Gegen Aufpreis kann ein Platz im Haus auch für SC
gebucht werden (ohne Verpflegung). Weitere Infos in der folgenden Preisstaffel.
Leider mussten wir aufgrund der Corona-Krise den bisherigen Termin verschieben.
Außerdem ist unser eingetragener Verein nunmehr der offizielle Veranstalter. Alle anderen
Modalitäten bleiben aber gleich.


Veranstalter: Zirkel von Ebenfels e.V. – Verein für erlebbare Phantasie

Ort: Soesteheim – Thüler Str. 34, 26169 Friesoythe

Art: Phantasy-Live-Rollenspiel im Kontext Mittelerde (Start der 2. Kampagne)

Unterkunft: Eigene Zelte (SC) Mehrbettzimmer (SC, NSC)

Verpflegung: Selbstverpflegung (SC) Voll-Verpflegung (NSC)

Spielgelände: Freizeitheim mit Zelt- und Wohnbereich, Wald, Fluss

Besonderes: Die Kampagne schließt an die Ebenfels-Cons (2014-2019) an; Vorwissen ist

sinnvoll aber nicht Voraussetzung (gesamte Geschichte auf der HP als pdf)

Beitrag SC: ab € 65,00 (siehe Staffeln auf der Homepage bzw. im Larp-Kalender)*

Beitrag NSC: € 20,00 (incl. Übernachtung / Verpflegung)

Regeln: DragonSys 3 + Hausregeln (wesentlich: DkwDdk)

Mindestalter: 18 Jahre (Minderjährige in Absprache mit der Orga)

Spieler 45 / NSC 20 (incl. Festrollen)

Anmeldeschluss: 30.06.2022

Anreise / Aufbau: ab 14:00 Uhr (Belegung im Haus voraussichtlich erst ab 17:00 möglich)

Spielstart geplant 19:00 – 20:00


Weitere Infos https://endorwelten.de/ebenfelswelt.html

Kommentare 2

  • Ich schau mal wie ich arbeiten muss das Wochenende